Rezept für schnelles Kürbiskernpesto

Ein selbstgemachtes Kürbiskernpesto ist schnell gemacht und schmeckt wunderbar über Nudeln, auch wenn es einmal schnell gehen muss.

Kürbiskernpesto 2 600x450

Du brauchst dafür folgende Zutaten – am besten natürlich aus dem Bioladen 🙂

  • 80g Kürbiskerne natur (jetzt NEU und unverpackt im Bioladen)
  • 80g Pecorino oder Parmesan zerbröselt
  • 8 EL Kürbiskernöl (jetzt NEU im Bioladen)
  • 1 Bund Pertersilie
  • 150 ml Olivenöl
  • 1TL Knoblauchpaste
  • etwas Zitronenschale
  • Salz, Pfeffer

Kürbiskerne, Käse, Kürbiskernöl, Olivenöl und Knoblauchpaste in ein Gefäß geben und mit Pürierstab oder anderem Zerkleinerungsgerät zu einer dickflüssigen Paste zerkleinern. Bei Bedarf noch etwas Olivenöl beimengen.

1 Bund Petersilie zerzupfen und Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer beimengen und nochmals ordentlich pürieren.

Über heiße Nudeln geben. Fertig und genießen.

Kürbiskernpesto, das übrig bleibt, kannst du in ein sauberes Schraubglas füllen und mit Olivenöl bedecken. Hält sich ca. 2 Wochen im Kühlschrank.

Lass es dir gut schmecken!