Unser Team

Hier stellen wir dir unser Bioladen Team vor

Team 2021_01_07 600x732
Andrea, Sonja, Eva und Amelie vorm Laden
Sonja Garten

Sonja Bergler

Ende 2014 habe ich meinen langjährigen Job als Bilanzbuchhalterin beendet und meiner Leidenschaft – dem Garten und dem Streben nach nachhaltigem Leben – mehr Raum gegeben.

Ich absolvierte im zweiten Bildungsweg die Ausbildung zur landwirtschaftlichen Gärtnerin und bildete mich in biologischem Gemüsebau weiter.

Ich begann nebenbei im Bioladen Bisamberg der Arge Rosenauerwald zu arbeiten und durfte im Herbst 2017 mit großer Leidenschaft und Freude das Geschäft übernehmen. Seither führe ich die Tradition, hochwertige Lebensmittel aus kleinbäuerlicher Struktur anzubieten, unverändert weiter.

Andrea mit Zwiebel Knoblauch und Petersil 300x386

Andrea Frisch

Auf dem grünen  Felde hat Sie mich  gefragt…
…ja hab ich gesagt.

So bin ich – nach beinahe 30-jähriger Tätigkeit im Kindergarten Bisamberg – in Sonjas Bioladen gelandet.

Hier genieße ich meine Pension inmitten besonderer Lebensmittel, die ich, nachdem ich Freundschaft mit der Kassa geschlossen habe, auch verkaufen kann.

Eva Grill

Mit den Martinigänsen bin ich in Sonjas Bioladen eingeflogen.  Tatsächlich begegneten Sonja und ich uns auf dem Gemüsehof, wo ich jahrelang tätig sein durfte.

In die Landwirtschaft kam ich durch ein Praktikum in einer Schäferei während einer „Auszeit“ nach einer Büroanstellung. Ich lernte viele unterschiedliche Arbeits- und Lebensbereiche kennen und lieben und immer wieder stelle ich fest wie sehr es spürbar ist, wenn Menschen mit ihrem ganzen Herzen ihre Leidenschaft leben. So wie hier!

Ich freu mich auf meine neue Heimat Bisamberg und auf mein Tun und Sein im Bioladen.

Clara mit Honig und Körndln 300x386

Clara Mock

Mir wurde die Beziehung zu Lebensmittel quasi in die Wiege gelegt, denn ich  komme aus der Familie der Bio-Imkerei APIS-Z, die auch den Bioladen beliefert. Jetzt studiere ich Lebensmitteltechnik und bin seit April 2020 Teil des Teams vom Bioladen Bisamberg.

Amelie Bergler

Ich gehe zwar hauptberuflich ins Gymnasium in Korneuburg, aber man kann nicht früh genug beginnen, sich sein eigenes Geld dazuzuverdienen. Ich helfe regelmäßig – meistens am Samstag – im Bioladen aus und mache alles, was so anfällt. Die Arbeit ist vielfältig und abwechslungsreich – vom Herrichten und Einschlichten über den Verkauf der Produkte bis zum Wegräumen, Saubermachen und Abrechnen ist alles dabei. So lerne ich schon früh, wie es in einem kleinen Unternehmen zugeht.

Nina Kürbis

Nina Hadrigan

Seit meiner Geburt lebe ich in Bisamberg, und studiere seit 2015 Psychologie in Wien. Meine Hobbies neben dem Studium und dem Bioladen sind Lesen, und seit einigen Jahren das Fechten.
Anfang 2017 habe ich mich im Bioladen beworben, weil nachhaltiges und ökologisches Wirtschaften immer wichtiger für mich wurde.
Durch die Arbeit im Bioladen habe ich Lebensmittel noch mehr schätzen gelernt, und hoffe, hier weiterhin Input geben zu können, aber auch viel für mein späteres Leben mitnehmen zu können.